Pietätlose Texte bei Gedenkkerzen oder Kondolenzen werden in Zukunft rechtlich verfolgt.

Portrait Kreszenz Öller

Kreszenz Öller

Burgkirchen
13.08.2023
Wimmerin in Vorbuch 4
verstorben im 86. Lebensjahr
Verabschiedung
19.08.2023, um 14:30 Uhr
in der Pfarrkirche Mauerkirchen

Bitte die Zeichen aus dem Bild eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-wimmer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kreszenz Öller


Kondolenzbuch

† 13.08.2023

Karl Mauch:

Liebe Trauerfamilie,

wir möchten auf diesem Wege unser herzliches Beileid zum Verlust eines geliebten Menschen zum Ausdruck bringen.  

In aufrichtiger Anteilnahme, 

Karl Mauch & Familie

Geschrieben am 21.08.2023 um 10:31

Franz und Marianne Gierzinger und Kreszenz Altmann:

Unsere innigste Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl,

viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit des Abschied nehmen's. 

 

Die Erinnerungen und die Liebe, die man tief im Herzen besitzt, 

kann man durch den Tod eines geliebten Menschen nicht verlieren, 

denn es bildet eine Brücke zwischen Leben und Tod. 

 

Das ewige Licht leuchte ihr. 

Ruhe in Frieden. 

 

Geschrieben am 18.08.2023 um 15:41

Ortner Hedwig:

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt 

man einen geliebten Menschen verliert, es ist 

immer zu früh und es tut immer weh. 

Die Erinnerung ist wie ein Fenster, 

durch das Ihr sie sehen könnt, 

wann immer ihr wollt. 

 

Zenzi ich wünsche Dir, Deinen Geschwistern 

und der ganzen Trauerfamilie viel Trost in dieser 

schweren Zeit 

Aufrichtige Anteilnahme 

                  Ortner Hedwig

Geschrieben am 18.08.2023 um 06:25

Fam. Sepp u. Zenzi Bruckbauer:

Wenn man einen geliebten 

Menschen verliert, 

gewinnt man einen Schutzengel 

dazu. 

 

Aufrichtiges Beileid! 

Geschrieben am 16.08.2023 um 17:40

Josef u. Resi Pieringer:

Manchmal denkt man 

es ist stark, Festzuhalten - 

doch es ist das Loslassen, 

das wahre Stärke zeigt. 

 

Unser Herzliches Beileid! 

Geschrieben am 16.08.2023 um 17:34

Familie Filzhofer (Schendl):

 

Ein Mensch der uns verlässt,

ist wie die Sonne die versinkt,

aber etwas von ihren Strahlen,

bleibt immer in unseren Herzen!

Unsere aufrichtige Teilnahme gilt der Trauerfamilie!

Geschrieben am 16.08.2023 um 17:10

Gemeinde Burgkirchen, Bgm. Albert Troppmair:

Traurig ist`s wenn Menschen gehen
in das unbekannte Land.
Nie mehr können wir sie sehen
oder spüren ihre Hand.

Doch sie sind vorrausgegangen,
halten uns die Tore auf,
werden einstens uns empfangen,
wenn zu End´ der Lebenslauf

Aufrichtige Anteilnahme

Geschrieben am 16.08.2023 um 10:05

Hansi:

"Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von uns fort,
du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wiedersehen.“ 

Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit, im Herzen und der Erinnerung. 

Werde “Dich nie vergessen”

Geschrieben am 15.08.2023 um 14:03

Birgitt:

Liebe Oma!                                           As “Hallo Mädl” werd ma o geh wonn i bei da Tür eina bin, den meistens bist g'sessn a dein Sessel a da “Kammer” drin.

Mia hom unsane Geheimnisse kopt, hob vui gelernt von dir, vui gratscht, vui glocht - afoch a muats a Gaudi gmocht.

Du bist fia mi gwen wia a SONNENSCHEIN & so soid a “ A RICHTIGE OMA” sein.

Doch irgendwann kimmt der Tag zum Geh & i muss song de Zeit mit dir DIR woa wunderscheh!

D'Engal hom die iatz zum Opa brocht & hoff das bei jedem Sonnenstroih es Zwoa gemeinsam vom Himmel zu uns oba lochts!

Geschrieben am 14.08.2023 um 20:23

Anita Thalbauer:

Es gibt ein Band,das der Tod nicht trennen kann.

Liebevolle Erinnerungen bleiben für immer.  Ruhe in Frieden lb.Fr.Öller.

Dir lb.Zenzi mit Familie.Mein aufrichtiges Beileid.Anita 

Geschrieben am 14.08.2023 um 18:45

Christa u. Kurt Wimmer:

 

Lieber Trauerfamilie,

traurig ist`s wenn Menschen gehen in das unbekannte Land.

Nie mehr können wir sie sehen, oder spüren ihre Hand.

Doch sie sind vorausgegangen,

halten uns die Tore auf,

werden einstmals uns empfangen,

wenn zu End der Lebenslauf.

 

In der Stunde der Trauer möchten wir

unser Mitgefühl ausdrücken.

 

 

Geschrieben am 14.08.2023 um 17:10
© Josef Wimmer Impressum Datenschutz