Bestattung Wimmer Tel. +43 7723 5095
Menü überspringen
Kondolenzbuch für
Paula Skripac
† 22.01.2020
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Robert & Nina
LIEBE OMA

Die Welt ist hart,
Schicksalsschlage machen dich stark.
Ein Sprichwort, dass man erst später versteht,
die Jahre vergehen, vom Winde verweht.
Das Leben ohne dich ist schwer,
der frühe Verlust war nicht fair.
Wir würden so gerne deine Hände halten,
ohne dass sich unsere Wege spalten.
Leider können wir all das zusammen nicht mehr tun, liebe Oma, du sollst in Frieden ruhen.

Danke für alles.
In liebevoller Erinnerung.

Robert und Nina



geschrieben am 23.01.2020
Philipp mit Familie
Liebe Oma

Bist immer für uns da gewesen, ein ‚Nein‘ kam selten bei Dir vor.

Wir liebten Deine guten Kiachl, Deine Fröhlichkeit und Deinen Humor.

Immer hattest du einen Rat im Leben. Immer hast du mich ermutigt meinen Weg zu gehen.
Ich hatte so viele schöne Jahre mit dir, ich lächle und weiß, du bist bei mir.

Wir denken an Dich, jetzt und in allezeit!

Philipp mit Familie
geschrieben am 24.01.2020
Fam. Gierzinger u. Kreszenz Altmann

Den Angehörigen unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl und für die Zeit des Abschiednehmens viel Kraft und Trost.

Ein lieber Mensch wie Frau Skripac hat uns hier auf Erden verlassen aber
Erinnerung
und Liebe
bilden die Brücke
zwischen Leben
und Tod.

Ruhe in Frieden und das Ewige Licht leuchte Ihr.
geschrieben am 24.01.2020
Josef und Veronika Hofbauer
Wenn die Sonne
des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne
der Erinnerung!

Liebe Trauerfamilie,
herzliche Anteilnahme,

Josef und Veronika Hofbauer

Weng im Innkreis
geschrieben am 24.01.2020
Seniorenbund Mauerkirche n
Wenn sich derr Mutteraugen schliessen, ihr muedes Auge im Tode bricht, dann ist das schoenste Band zerissen, denn Mutterlieb vergisst man nicht !
Wir werden Eure Mutter sehr vermissen.
geschrieben am 26.01.2020
Christa u. Kurt Wimmer

Wenn das Licht erlischt,
bleibt Trauer.
Wenn die Trauer geht,
bleibt die Erinnerung.

In der Stunde der Trauer
möchten wir unser Mitgefühl
ausdrücken.

Christa und Kurt
geschrieben am 27.01.2020
Anneliese und Alfred Wmmer
Liebe Trauerfamilie,

wir wünschen Euch Trost,Kraft und Zuversicht.

Herzliche Anteilnahme

Anneliese und Alfred Wimmer
geschrieben am 28.01.2020
Fam. Hutflötz
Den Angehörigen der Fam. Skripac unsere Anteilnahme und
wünschen wir viel Kraft und Trost für die Zeit ohne Mutter und Großmutter.
geschrieben am 29.01.2020
Hauptstraße 20, 4952 Weng im Innkreis, Tel. +43 7723 5095,
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos