Bestattung Wimmer Tel. +43 7723 5095
Menü überspringen
Kondolenzbuch für
Maria Lindlbauer
† 23.06.2020
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Martin Erlinger
Wenn Ihr bei Nacht zum Himmel emporschaut,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Euch herabwinken.
Ich werde Euch Trost und Licht senden,
damit Ihr mich in Eurer Welt
sehen könnt und nicht vergesst.
Traurig sollt Ihr aber nicht mehr sein,
denn schaut nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie!
geschrieben am 24.06.2020
Gabi Maron
Liebe Elisabeth

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man durch den Tod nicht verlieren!

Herzliche Anteilnahme
Gabi
geschrieben am 24.06.2020
Hintermaier Manuela und Peter

Liebe Trauerfamilie,



Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um sie und sprach:" Komm heim "



Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsame verbrachte Zeit.




Unser aufrichtiges Beileid

Hintermaier Manuela und Peter
geschrieben am 24.06.2020
Lisa, Sarah, Romana
Du hast den Lebensgarten verlassen,
doch deine Blumen blühen weiter.


Liebe Oma,
danke für die vielen, schönen und lustigen Stunden, die wir als Kinder bei dir in Ascherdorf verbringen durften.

Deine Enkerl

Lisa, Sarah, Romana 🌻
geschrieben am 25.06.2020
Seniorenbund Treubach

Wenn das Licht erlischt,

bleibt die Trauer,wenn die Trauer

vergeht,

bleibt die Erinnerung!

Unsere Aufrichtige Anteilnahme.

Seniorenbund Treubach

geschrieben am 26.06.2020
Maria Stoll


Du bist gegangen

aber in meinem

Herzen lebst Du weiter.

In stillem Gedenken,

dein Patenkind Maria

mit Familie.
geschrieben am 29.06.2020
Herta Zechmeister (Berrer)
Wenn man einen Menschen, den man geliebt hat, verliert,
dann stirbt ein Stück seines eigenen Lebens mit ihm.
Aber wenn man sich etwas von dem,
das sich einem durch ihn an innerem Reichtum erschlossen hat, bewahrt,
wird er in einem gegenwärtig
und durch einen selber hindurch auch in Zukunft lebendig sein!

Mögest Du, wohin Du gehst,
einen neuen Garten vorfinden, noch unbestellt,
wo Du mit beiden Händen anpackst,
der Ahnen gedenkst und den Pflanzen Liebe schenkst,
damit alles bereit ist, wenn wir nachkommen.

Mögest Du, liebe Tante Mariedl, in diesem Garten, Deine Lieben, die Dir vorausgegangen sind, wieder finden.

Mein tiefes Mitgefühl Euch - Onkel Sepp, Elisabeth, Franz und Josef sowie Euren Familien.
geschrieben am 30.06.2020
Hauptstraße 20, 4952 Weng im Innkreis, Tel. +43 7723 5095,
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos