Bestattung Wimmer Tel. +43 7723 5095
Menü überspringen
Kondolenzbuch für
Kerstin Fabig
† 25.01.2021
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Martina luger
Liebe Trauer Familie ich werde für die schwere Zeit an euch denken und so viel Kraft geben Kerstin geht es jetzt gut und sie hat keine Schmerzen mehr martina ps Kerstin du bleibst meine beste Freundin
geschrieben am 27.01.2021
Johanna Rachbauer (PUMBERGER)
Liebe Kerstin letzte Woche haben wir noch telefoniert und warst trotz den unendlichen Schmerzen positiv und dann kam die unendlich traurige Nachricht das die Krankheit dir nahm die Kraft. So sehr hast du gekämpft aber du durftest gehen weil du weisst das deine Familie auf das wertvollste deinen geliebten Sohn hier aufpassen du wirst immer in meiner Erinnerung bleiben du bist Vorbild den wie du gekämpft hast ist echt Wahnsinn pfide.
Liebe Trauer Familie es gibt keine richtigen Worte bei so einen Verlust von so einen geliebten Menschen auf Erden fließen Tränen der Trauer Verlust und Verzweiflung aber im Himmel fließen Tränen der Freude den eure geliebte Kerstin wird von einer sehr wichtigen Person ihrer geliebten Mama empfangen und sie werden euch vom Himmel jeden Tag aufs neue zeigen das sie nur auf der anderen Seite sind möget ihr Menschen um euch haben die euch in dieser schweren Zeit Halt geben danke das ihr so sehr für Kerstin da wart.
geschrieben am 27.01.2021
Verena Kaltenbrunner
Liebe Kerstin,
Ruhe in Frieden.
Danke das ich dich letztes Jahr kennenlernen habe. Ich vergesse dich nie, du warst so stark und positiv.
Den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit.
Kerstin ist euer hellster Stern.
geschrieben am 27.01.2021
Maria, Paul, Vanessa und Katharina
" Ohne dich - zwei Worte, so leicht zu sagen und doch so unendlich schwer zu ertragen".

Liebe Kerstin,

du warst durch deine Fröhlichkeit, deinen Lebensmut, deine positive Art und deinem Kämpferherz immer ein großes Vorbild für uns.

Wir danken dir für Deine jahrelange Freundschaft. Wir werden dich niemals vergessen und werden uns noch oft mit Freude an die vielen schönen gemeinsamen Stunden zurückerinnern.

Letzte Grüße

Maria, Paul, Vanessa und Katharina

geschrieben am 27.01.2021
Kathi und Fritz Ehrschwendtner
Alles Gute liebe Kerstin

Liebe Trauerfamilie

Wenn ein geliebter Mensch von dieser Erde geht bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns - in unserer Erinnerung - in unseren Gedanken - und in unserem Herzen.

Kerstin hat durch ihre Krankheit einen kraftraubenden Weg hinter sich, immer mit einer bewundernwerten positven Einstellung und der Hoffnung auf Heilung.

Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden.
Wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und wünschen euch viel Kraft und Zuversicht .
geschrieben am 27.01.2021
Sonja Seidl
Es gibt im Leben für alles eine Zeit. Eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit voll dankbarer Erinnerungen.

Ich wünsche Deinen Lieben viel Kraft.

Deine Schulfreundin
geschrieben am 27.01.2021
Stefan und Ingrid Weing

Lieber Ferdinand,
liebe Trauerfamilie.

Mit großer Bestürzung haben wir heute vom Tod deiner Tochter eurer Kerstin erfahren. Wir sind einfach nur fassungslos und sehr traurig.
Ich erinnere mich noch als Helga sie mir kurz nach ihrer Geburt vorstellte.
Sie war so ein liebes Baby, ein witziges lustiges Kind und eine hilfsbereite, warmherzige junge Frau.

Tief berührt sprechen wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus.

Kerstin gute Reise!

Ingrid und Stefan

geschrieben am 27.01.2021
Fam. Helmut & Karin Kücher
„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

Unser tiefes Mitgefühl

Karin, Helmut, Viktoria und Julia Kücher
geschrieben am 27.01.2021
Fam. Martin Erlinger
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

Unser aufrichtiges Beileid gilt der ganzen Familie!
geschrieben am 27.01.2021
Hermann
Geschätzte Trauerfamilien!
Liebe Nadine!
Wir können voll mitfühlen wie sich euere Zukunft verändert hat.
Viel viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
Wünschen vom ganzen Herzen


Kahti und Hermann Steinbrückl
geschrieben am 27.01.2021
Fam. Schöberl
Der kleine Seelenvogel spürte , dass er sich jetzt auf die Reise begeben musste. Leise sprach er zu seinen Gefährten
"Liebe, niemals war ich ohne dich"
"Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt"
"Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohlgefühlt"
Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten.
Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel in das unbekannte Land , und er war ganz ruhig, ganz ruhig und ohne Angst , denn er war nicht allein❤

Liebe Trauerfamilie , uns fehlen die Worte , das auszusprechen was wir fühlen , unser aufrichtiges beileid.

Liebe Kerstin , du musstet so kämpfen aber deine lustige art und deinen humor hast du nie verloren , wir werden dich immer so in erinnerung behalten .
Pfiat di und mochs guad 😞😘
Patricia und Patrick mit emilia und lukas
geschrieben am 27.01.2021
Gerlinde
Meine Lieben!

Ich habe Helga noch aus meiner Schulzeit gekannt.
Kerstin ist mir durch eine gewisse
Freundschaft sehr ans Herz gewachsen.

Viel Kraft und Stärke für die Zukunft, wir wissen auch, dass die letzten Jahre nicht leicht für euch alle waren.
Schaut auch alle auf Simon.

geschrieben am 27.01.2021
Anne



Du bist nicht mehr da,

wo du mal warst,

aber du bist ÜBERALL,

wo wir sind.


Kerstin gute Reise!



geschrieben am 27.01.2021
Fred u. Brigitta Leitgeb
Liebe Kerstin,

danke, dass wir ein Stück Weg mit Dir gehen durften. Du wirst in unserer Erinnerung immer einen besonderen Platz haben.


Der Trauerfamilie und besonders Dir Josef unsere tiefe Anteilnahme. Wir wünschen Kraft für diese schweren Tage, dass der Schmerz mit der Zeit erträglicher wird und Du Dich an die vielen schönen Augenblicke mit Kerstin ohne Trauer erinnern kannst.
geschrieben am 27.01.2021
Familie Penzendorfer
Liebe Kerstin!
Ganz still und leise, ohne Wort, gingst du von deinen Lieben fort , du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still und doch unvergessen, es ist so schwer, es zu verstehen das wir di h niemals wieder sehen!

SIMON und Josef wir wünschen euch viel Kraft für die schwere Zeit
Sabine, Geri, Erik und Felix
geschrieben am 27.01.2021
Fam.Fritz&Anita Hofbauer
Lieber Ferdinand
in diesen schweren Stundendes Abschieds möchten wir dir unser
aufrichtiges Beileid aussprechen.
Die Zeit mit Kerstin kann dir keiner
nehmen.
Wir hoffen,das die Erinnerung an eure
gemeinsame Zeit stets dein Herz
erwärmt.

In verbundenheit
Fritz &Anita
geschrieben am 28.01.2021
Gerhard u.Hilde Gattermaier
Liebe Trauerfamilie.

Erinnert euch an Kerstin,
aber nicht an die dunklen Tage,
erinnert euch an sie,
in strahlender Sonne .

So wie sie die strahlende Sonne

für viele Menschen war!


Wir entbieten euch unser tiefstes
Mitgefühl, und wünschen euch allen
viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
geschrieben am 28.01.2021
Robert
Hallo Kerstin auf dem Weg in den Himmel noch an Dich!

Kerstin ich werde Dich immer als positiven Menschen (Kerstin) kämpfenden sehr netten Menschen in Erinnerung haben.

Mein tiefstes Mitgefùhl der Trauerfamilie!!!!
geschrieben am 28.01.2021
Karin
DU bist nicht mehr da
wo du warst,
aber DU bist überall
da wo wir sind.


Unsere gemeinsame Zeit, die vielen lustigen Momente und die wunderschönen Erinnerungen bleiben immer in meinen Herzen liebes Cousinchen.

Und trotzdem wirst DU mir so fehlen.
geschrieben am 28.01.2021
Martina D.
„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.


Liebe Kerstin machs gut schau mit deiner Mama auf deine Liebsten.

geschrieben am 28.01.2021
Franz und Helga
Liebe Kerstin

Du warst so ein wundervoller herzlicher Mensch und so wirst du uns auch in Erinnerung bleiben
Du wirst als Engel über deine lieben wachen.
Lieber Ferdl und Familie
Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit
geschrieben am 28.01.2021
Stefanie Mitterbauer & Max Pieringer
In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.

Liebe Nadine, lieber Hermann, liebe Trauerfamilie wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit.

geschrieben am 28.01.2021
Johanna Linecker mit Familie und Hanna mit Karl


Wir alle sind vom plötzlichen Ableben Kerstins sehr erschüttert.
Es ist unfassbar und wir drücken euch unser innigstes Beileid aus.
Trotz ihrer Krankheit hatte Kerstin stets ein frohes, heiteres Wesen und wir werden sie so immer in Erinnerung behalten.

Wir wünschen euch viel Trost, Kraft und Hilfe in dieser schweren Zeit.
geschrieben am 28.01.2021
Sigrid und Sigi Zirnitzer
Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens.

Kerstin ich wünsche dir in diesem Licht ein unbeschwertes und schönes Sein.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der ganzen Familie.

Deine Nachbarn Sigrid und Sigi
geschrieben am 28.01.2021
Anna Reifeltshammer sen.
LiebeTrauernde!
Wenn ein Geliebter Mensch aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um die Person wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zu Jehova: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Jehova sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Aber, wie wird das sein? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben. Sie werden nie mehr sterben müssen. Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen keine Krankheiten und Leiden mehr geben. Das verspricht unser Schöpfer, „der nicht Lügen kann“ in seinen Wort (Titus 1:1,2). Möge Euch Das Trost und Hoffnung geben!
geschrieben am 29.01.2021
Anita und Helmut Egger mit Fabian, Maria Schmolln/
Liebe Trauerfamilie...
Unvorstellbar tragisch, wenn eine so junge Mama, den Heimweg zu unserem Herrn, so bald antreten muss! Wir können euch euren tiefen Schmerz nicht ersparen und können euch das, was so weh tut auch nicht abnehmen, aber ihr sollt wissen, dass wir in Gedanken und im Gebet bei euch sind....
Unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl!!!
"Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag."
Möge Simons Mama ganz viel Kraft, vom Himmel her, für euch alle schicken!!
Viel Zuversicht und Gottes reichsten Segen für diese schwere, traurige Zeit !

geschrieben am 29.01.2021
Maria und Herbert Angerer und Frau Reinthaler
Allen unser tief empfundenes Mitgefühl und unser aufrichtiges Beileid.
geschrieben am 29.01.2021
Bettina Rinnerthaler
Der gemeinsame Weg auf Erden ist endlich. Doch der gemeinsame Weg in unserem Herzen bleibt ewiglich.
Aufrichtige Anteilnahme
geschrieben am 29.01.2021
Lois u.Herta Dornauer



Liebe Trauerfamilien!

Unser allerherzlichstes Beileid und

unser tiefes Mitgefühl.

Lois u.Herta
geschrieben am 29.01.2021
Lotte
Liebe Kerstin,
den Widrigkeiten in deinem Leben, denen du dich stellen musstest, sollten uns allen Demut geben, denn du hast immer gekämpft, bis jemand doch stärker war! Ruhe in Frieden.

Für Nadine,
ich weiß, jetzt ist alles über dich und deine Familie hereingebrochen, aber ich wünsche dir viel Kraft und du wirst es schaffen, auch für Simon, mit Hilfe von Kerstin und deiner Mama, von irgendwo, was wir mit unserem Denken einfach noch nicht verstehen können.
geschrieben am 29.01.2021
Von Herzen...
Eine harte Zeit ist zu Ende, in der wir mit Euch gehofft, gebangt und gebetet haben.

Wenn der Nebel dieser schweren Stunden sich lichtet, wünschen wir Euch, dass die Erinnerungen an Kerstin bestimmt werden von Gedanken an glückliche Zeiten, schöne Ereignisse und fröhliche Stunden.

Uns ist klar, dass Worte in einer Situation, in der man einen geliebten Menschen gehen lassen muss, keinen wirklichen Trost spenden, doch sind wir uns sicher, dass Kerstin nun an einem besseren Ort ist, an dem es weder Schmerz noch Leid gibt.

An die Trauerfamilie wünschen wird in diesen schmerzlichen Stunden des Abschieds ganz viel Kraft und Trost.

In liebevoller Verbundenheit,
das gesamte Team der Station 7/4
geschrieben am 29.01.2021
Franz und Elfriede Eder
Liebe Kerstin!

Wir werden Dich und Deine treffenden und humorvollen Lieder und Gedichte vermissen und uns immer daran erinnern, wie Du mit Tatkraft und Zuversicht Dein Leben gestalted und trotz jahrelanger Krankheit und Schmerzen mit Optimismus und Zuversicht bewundernswert ertragen hast.

Ruhe sanft!
Franz und Elfriede Eder
geschrieben am 29.01.2021
Familie Evelin und Klaus Schmalzl

Liebe Kerstin.


Das Leben endet, die Liebe nicht.

Und immer sind da Spuren deines

Lebens, Gedanken, Bilder und

Augenblicke.


Sie werden uns an dich erinnern,

uns glücklich und traurig machen

und dich nie vergessen lassen.


Trauern ist liebevolles erinnern.

Liebe Familie Fabig, wir trauern

mit euch.



geschrieben am 29.01.2021
Familie Gustav Moser

Liebe Trauerfamilie, lieber Ferdl!

"Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur
mit dem Unbegreiflichen zu leben."

Wir sind in Gedanken bei euch
und wünschen euch viel Kraft.

Familie Gustav Moser
geschrieben am 29.01.2021
Franz Burgstaller
Liebe Trauerfamilie,
Der Tod ordnet die Welt neu,
ALLES ist für ALLE
ganz anders geworden.
Doch die vielen Erinnerungen,
die unser Herz berühren,
gehen niemals verloren.

Aufrichtiges Beileid
von den Kleintierzüchtern
des E11 Waldzell
geschrieben am 30.01.2021
Zenzi Hintermaier MOOSBACH
Im tiefen Leid Ein herzliches Beileid
geschrieben am 30.01.2021
Familie Priewasser

Unsere aufrichtige Anteilnahme
und viel Kraft für diese schwere Zeit

Familie Priewasser
geschrieben am 30.01.2021
Mel
Liebe Trauerfamilie...

Es tut mir sehr leid, leider kann ich niemanden den schmerz abnehmen den er fühlt... wenn dies möglich wäre, hätte ich Kerstin schon lange einen Teil ihrer Schmerzen abgenommen.

Sie war mit Abstand der Stärkste Mensch den ich kennen lernen durfte, dafür bin ich sehr Dankbar.

Ich werde Kerstin NIE vergessen, sie lehrte mich das es immer Wege gibt es zu schaffen...sie war immer Positiv und konnte auch in Hoffnungslosen momenten das beste daraus machen.

RUHE IN FRIEDEN LIEBE KERSTIN
Danke das ich dich kennenlernen durfte... Mel
geschrieben am 31.01.2021
A.Schamberger, Dir. a. D. FS Mauerkirchen


Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von eurem Leben.
Drum wird dieses eine Blatt allein
euch immer wieder fehlen


Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eines lieben und geliebten Menschen
geschrieben am 31.01.2021
Hans und Margarete Brunhuber

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in den Herzen zurückgelassen hat.

Aufrichtiges Mitgefühl, der ganzen Trauerfamilie.

Fam. Hans und Margarete Brunhuber
geschrieben am 03.02.2021
Franz und Gaby Hargassner
Liebe Kerstin, dein geliebtes Tirol sollst du im Himmel finden.
geschrieben am 05.02.2021
Hauptstraße 20, 4952 Weng im Innkreis, Tel. +43 7723 5095,
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos