Bestattung Wimmer Tel. +43 7723 5095
Menü überspringen
Kondolenzbuch für
Katrin Hofbauer
† 24.01.2020
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Aufrichtige Anteilnahme Ulli Seidl
Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von eurem Leben.
Drum wird dieses eine Blatt allein
euch immer wieder fehlen.

Stille Grüße und viel Kraft
geschrieben am 26.01.2020
Anonym
Liebe Katrin,

du bist nicht mehr da, wo du warst,
aber du bist überall, wo wir sind.

Du wirst uns für immer fehlen und wir werden immer an dich denken.

Ruhe in Frieden <3
geschrieben am 26.01.2020
Elisabeth und Gerhard Fischer
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in eurem Herzen. Habe ich dort einen Platz gefunden, werde ich immer bei euch sein.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Liebe Trauerfamilie!
Für diese schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft und liebe Menschen die euch zur Seite stehen.

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Elisabeth und Gerhard Fischer
geschrieben am 26.01.2020
K+m
Dein Weg zu den grauen anfurten...möge er kurz und schmerzlos gewesen sein......du warst da...als licht für deine Familie.....deine Freunde......als was besonders..dein lachen...deine art...komm gut heim u pass auf deine Lieben auf!
Der Trsuerfamilie viel Kraft u Zeit neuer Engel wird immer über euch wachen.....
geschrieben am 26.01.2020
Mag. Max Tschann, Religionslehrer Bhak
„Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.
Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an; es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.“

Rainer Maria Rilke

Im stillen Gedenken an die liebe Tochter möchte ich Ihnen liebe
Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Viel Kraft in dieser schweren Zeit!
geschrieben am 26.01.2020
Ludwig Öller
Herzliche Anteilnahme. In eurer Erinnerung wird Kathrin unvergessen bleiben und weiterleben. Viel Kraft in der Zeit der Trauer. Familie Ludwig Öller mit Familie
geschrieben am 27.01.2020
Onkel Karl,Tante Renate,Florian und Lisa
Ihr Platz bei uns ist nun verwaist,
kein Rufen mehr die Jagd verheißt.
Jetzt geht die Jägerin einen Pfad
den ihr sein Gott bereitet hat.

Die Pforte in den Jägerhimmel hat sich für dich geöffnet.

Liebe Katrin

Bis wir uns wiedersehen.
geschrieben am 27.01.2020
PP
Alles wird untergehn, doch du bleibst im ewigen echo unsrer Freundschaft bestehen!!
Danke dass du viel deine letzte Zeit mit mir geteilt hast!! Du bist nicht mehr aneimer Seite, Doch für immer in meinem Herzen!! Ich miss dich nur ungern in meinem Leben, doch wo du jetzt bist, wird es dir immer gut gehen, weg von all den Dämonen unserer modernen Welt!!
Danke dass ich dich kennenlernen durfte, und dir noch ein wenig Halt schenken durfte!!Du wirst immer mein "Küken" bleiben!!!

Mein aller aller größtes Beileid an die trauernde Familie!! Euch Trost zu schenken scheint mir schir unmöglich,... Es tut mir leid!
geschrieben am 27.01.2020
K
Immer wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so als wärst du nie gegangen.
Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
geschrieben am 27.01.2020
anonym
Liebe Katrin,

du hast das Leben vieler Menschen schöner und auch lebenswerter gemacht.
Das du nicht mehr da bist fühlt sich nicht nur surreal an, sondern es bleibt auch ein großes Loch in unseren Herzen.

Danke dafür das du mich geprägt hast.

Auch wenn du jetzt weg bist, wirst du niemals vergessen.

Ruhe in Frieden
geschrieben am 27.01.2020
Deine Mädels von früher

Liebe Katrin!

Was bleibt sind deine Jahre voller Leben, die wundervollen Erinnerungen und das Leuchten in den Augen von Allen die von dir erzählen.

Mit jedem Atemzug und auch mit jedem Schritt gehst du und lebst du immer noch ein bisschen mit uns mit.

Als allerletztes ist da etwas, das wir dir versprechen können: Dass wir dich nie vergessen haben und auch nie vergessen werden!

In liebevoller Erinnerung
Sabrina Hofbauer, Pia Piereder, Johanna Ortner, Elli Esterbauer,
Kathi Schauwetter
geschrieben am 27.01.2020
Karolina Schied-Stigler
Liebe Bettina!

Der viel zu frühe Tod Katrins löst auch in uns große Betroffenheit aus!
Die vielen, vielen Stunden, die sie bei uns verbracht hat waren immer geprägt von ihrer Offenheit, ihrer Fröhlichkeit und ihrer positiven Ausstrahlung - wie am Bild auf der Parte!
Alles, was ich derzeit tun kann, ist mit dir zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei dir zu sein.
Viele Worte der Anteilnahme können dir sicherlich im Moment nicht über den Verlust deiner geliebten Tochter Katrin hinweghelfen!

Dir und allen Angehörigen möchte ich mein inniges Mitgefühl aussprechen!
In tiefer Verbundenheit,
Karolina
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!"
(Antoine de Saint Exupery)
geschrieben am 27.01.2020
Deine Kollegin Monika

Ganz still und leise ohne Wort,
ging Deine liebe Katrin,
von Dir fort.

Sie hat ein gutes Herz bessesen,
nun ruht es still, doch unvergessen.

Es ist sicher schwer zu verstehn,
Deine liebe Katrin
nur noch auf Bildern zu sehn.

Mögen Dir Erinnerungen, ein Licht sein, in dunkler Zeit.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, gute Gedanken und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

geschrieben am 27.01.2020
Dr. Hermann Bleier



Aufrichtige und innige Anteilnahme den Eltern und den Angehörigen.

Weder Trost noch Beileidbekundungen können Euren Schmerz lindern.

Tröstend jedoch ist der Gedanke, dass Euer Schmerz sich irgend wann in eine liebevolle Erinnerung wandeln wird.

Sie hat in Euren Herzen für immer einen Platz gefunden und wird so bei Euch sein.

Möge Eure Katrin in Frieden ruhen!





geschrieben am 28.01.2020
Anna
Liebe Katrin,
Nie werd i worte dafür finden wiesehr du fehlst.
Danke, das du in den letzten Jahren mei beste Freundin warst und des somit ganz besondere Jahre waren.
Du wirst immer a teil von mir sein.

r.i.p
geschrieben am 28.01.2020
Maxi
Liebste Katrin, Cat, Ka!
I konns ned in Worte fassen wie sehr du fehlst, wie sehr ma du oft ghoifn host, wie vü ma du auf mein Weg mitgeben host und wie gern i di ghobt hob und a immer hobn werd!
Mehr wie in Gedanken an de wundervolle Zeit denga und dir nurmoi donkboa sei fia de schene Zeit, konn i leider jetzt nimma!:(

„Ich hab keine Angst vor dem Weg.
Weil ich ihn sehen will.
Auskosten will.
Jede Biegung, jede Windung.
Bis es gut sein wird.
Weil der Wind mich tragen wird. Und dich. “

bist fia imma a teil vu mir und i schick da mei gonze liebe fia di noch oben!
du wirst nie vergessn werden! <3

Ruhe in Frieden
geschrieben am 28.01.2020
Patrick Bartl
Du warst die Liebe meines lebens und ich wollte dir immer das beste leben bereiten

Ich werde die zeit mit dir niemals vergessen und ich wünschte ich könnte noch alles was wir für unser gemeinsames leben geplant haben erleben

Meine Geliebte, ruhe in frieden
Dein Mann, der dich für immer im Herzen behält

Bartl P.

Ich liebe dich
geschrieben am 28.01.2020
Lisa
Liebste Katrin!

Unfassbar und immer noch surreal, dass du von uns gegangen bist. Auch wenn du nicht mehr auf der Erde bist wünsche ich dir nur das Beste.

Du warst für mich immer ein besonderer Mensch, mit einer Ausstrahlung die sonst niemand hat.

Wir haben so viele schöne Stunden miteinander verbracht - welche auch niewieder in Vergessenheit geraten werden.

Ich danke für die schöne Zeit mit dir, dass du stets loyal warst und immer ein offenes Ohr hattest.

Du fehlst mir!

Deine Lisa
geschrieben am 29.01.2020
Schwester
Meine kleine Ka,

Du warst immer mei kleine Schwester und wirst es a immer sein. Jetzt wo du nimmer da bist, denk i sehr viel an de tausenden Stunden de wir früher gemeinsam verbracht haben. Wie viele sogn, wir hom ned miteinand kina owa scho goa ned ohne einander. Olles homma gwisst voneinander und bledsinn hom wir so einiges gmocht. Wonn irgendwos woa, hob i immer zu dir geh kina, du host immer a offenes Ohr für jeden kopt. Und i hob immer versucht di zu beschützen, a wenn is goa ned müssen hätt.
Bei jeden Sonnenstrahl der se durchkämpft, denk i dass du grod runter schausd zu uns. I hob immer des Gefühl, dass du grod bei uns bist.
Dass du jetzt bei Oma und Opa bist, is a sehr tröstender Gedanke. Weiß i doch, wie wichtig dir d‘Oma woa. I stell mir vor, wie du mid de zwei am Tisch sitzt, und erna alles erzählst, wos se nimmer erlebt hobn. Und i stell ma vor, dass du jetzt endlich unsern Michael kenna lernst, und an Erwin und an Gottfried.
I hoff dir geht es guad wo du jetzt bist, i denk jede Minute an di.
Alles Liebe,
Dei Schwester
geschrieben am 29.01.2020
.
~Wer immer nur versucht normal zu sein, findet nie heraus, wie großartig er sein kann.~
Liebe Katrin,
du warst außergewöhnlich. Diese Eigenschaft habe ich sehr an dir geschätzt.
Manchmal werden die gewöhnlichsten Dinge ganz außergewöhnlich, weil man sie mit den richtigen Menschen macht. Das war mit dir immer so!
Auch wenn das Leben irgendwann unsere Wege getrennt hat....Du hast in der Zeit in der du mich in meinem Leben begleitet hast, ganz klar deine Spuren hinterlassen.<3 Unsere vielen gemeinsamen Erlebnisse werden immer ein Teil von mir sein.

Leben ist wie Schnee,
du kannst ihn nicht bewahren.
Trost ist,
dass du da warst.
Stunden,
Monate,
Jahre.
geschrieben am 29.01.2020
-
Viel zu früh bist du gegangen, doch ich hoffe dir gehts gut wo du jetzt bist und passt auf deine Zurückgebliebenen auf.

Ruhe in Frieden
Mein tiefstes Beileid an die Familie
geschrieben am 29.01.2020
Katrin
Danke Katrin für jeden Augenblick mit dir.
i werd die nie vagessen, du worst mei beste Freindin, mei Katrinstrophe und mei Namensschwester.
Waun i an unsre Erlebnisse denk muas i Grinsn, mit Tränen in die Augen.
Durch di hob i glernt das sowos wie Freindschoft nu existiert, du host mi zu an bessan Menschn gmocht.
Mei Herz blutet ewig für di.
i hob die lieb,
Katrin
geschrieben am 29.01.2020
Leo Maier


Ich höre auf zu leben; aber ich habe
gelebt.
(Goethe)

Bestürzt und traurig.

Dein alter Deutschlehrer
geschrieben am 29.01.2020
Mensch genannt Tami
Liebste Katrin ❤
I woit da a nu danken fia jeden einzelnen Moment den i mid dir durchleben hob derfn. Fia de zahlreichen Nächte voller Gelächter und natürlich a unsre ernsten ratsamen Gespräche. Du bist fia immer in mir und wir olle in dir. Bei jedem Liad wos i her schleichst di du gonz still und heimlich in meine Gedonken und i schwelg in unsra gemeinsomen Zeit, und derfs numoi gspian wies woa mid dir. Herzzerreißend dasd dei irdisches Kleid scho verlossn host miasn oba des muas ma jetzt probiern zu akzeptieren, denn du bist jetzt wieda vollkommen frei.
Run free little soul. I love you
geschrieben am 30.01.2020
Susii
Ein Zickzackkind hat kein zu Hause.
Ihm reicht der Wind für eine Fahrt ins Blaue.
Vielleicht treibt es mich irgendwann ja mal zu dir. <3

Danke für die letzten Jahre an deiner Seite mei kleiner Punk-Chaot.
Danke für jedes Konzert, für jedes Nova-Rock, für jeden Ausflug den wir miteinander erlebt hom!
Es treibt mir die Tränen aussa, wenn i an daran denk, dass i des alles jetzt nimmer mit dir machen kann..
I werd die immer in meinem missglückten Herzn tragen, weil i weiß du warst genau so missglückt - das hat uns so verbunden!
In Liebe
SK
geschrieben am 30.01.2020
David Gruber
Ois guade auf deina weiteren Reise!

Schod um di, die Erde weint
geschrieben am 30.01.2020
Nina
... und manchmal muss ich lachen wenn ich an dich denk, manchmal muss ich weinen wenn ich an dich denk.

gern wollt i dir nu soviel erzählen, so oft noch über ein "woast nu do..." lachen, mit dir nu Stundenlang über Katzen reden und so ein oder anderes Kreuzworträtsel mit dir lösen während ma gemeinsam bei mir hängen.

Am meisten dankbar bin i, dass wir uns beim letzten Mal über alles ausgredet haben. Als du gegangen bist hätt ich dich länger umarmen sollen; hab nie gedacht dass es das letzte mal sein soll.

Heute weinen selbst die Engel um dich.
Waidmannsheil Katrin,
We'll meet again.
geschrieben am 30.01.2020
Unbekannt R.I.P.
Liebe Katrin,

wir haben uns nicht gekannt und doch berührt es sehr, wie die Menschen dich vermissen...
Vermutlich warst du eine "uralte Seele" die müde war auf der irdischen Welt...
Vielleicht schickst du den lieben Menschen ALLEN jeden für sich das was sie tröstet... z.B. a Zuckerl, oder ein Ticket fürs Nova Rock, einen Weidmann's Gruss ... und vieles mehr...

Jeder hat für sich seine oder ihre Erinnerungen an dich und sie werden in deren Herzen zu leben beginnen wenn sie soweit sind...

Du aber BREITE DEINE FLÜGEL AUS und flieg!

Ruhe in Frieden!
geschrieben am 30.01.2020
Alex
Tränen haben etwas heiliges, sie sind kein Zeichen von Schwäche, sondern von Stärke. Sie sind Botschafter überwältigender Trauer und unaussprechlicher Liebe.
geschrieben am 30.01.2020
DaPuNk(A).... ZB
P. S. : dei lied wosd griagsd is scho unta production!!! 😎🐥KeimKükenzektek! 🔊🎛️🎧
geschrieben am 30.01.2020
Wunsch
Liebe Katrin!

Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg der vor dir liegt, mögen sie die Türe öffnen, die in Gottes Zukunft führt.
Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg der vor dir liegt, mögen sie dir nunmehr zeigen, dass dir Gott neues Leben gibt.

Lieber Freundeskreis von Katrin!
In dem Dunkel eurer Trauer seid ihr keinen Tag allein, den Gott steht an eurer Seite, will Lebensheilung sein.
Darum lasst uns nun vertrauen auf die Zukunft die Gott schenkt, wollen immer auf den bauen, der den Lauf des Lebens lenkt.
Mögen Engel euch begleiten auf dem Weg der vor euch liegt, mögen sie euch immer zeigen, dass man euch liebt.

Ich wünsche euch eine Perspektive in eurem Leben und ich bin sicher, dass Katrin das auch möchte.
geschrieben am 31.01.2020
Lepi
Liebe Katrin,
I hoff du host dein Frieden gfundn.
Es losst in uns olle a rießen Narbe da.
Danke fia de boa coolen Konzerte mit dir und es hod mi mega gfreid das du de Jungs nu in Hamburg gsehn host.

I Wünsch da gaunz vü Glick auf deiner Weiterreise und aufrichtiges Beileid an die Familie und Freunde.

Machs gut liebes ZickZackKind jetzt bist du auch ein Stern an unserem Himmel, wir werden bestimmt oft rauf schauen zu dir!

Missglückte Welt bis der Nagel den Sarg trifft <3

• Lepi
geschrieben am 31.01.2020
Dei Cousinchen
Liebe Katrin!

Wir hom uns zwoa die letztn Joah nimma so gseng wie früher in insra Kindheit oba trotzdem hob i die nie vergessen. Es schmerzt sehr zu wissen das du iatzt "Dahoam" bist bei Oma, Opa, deine 3 Onkeln und unseren Couisen den wir auch leider sehr früh geh hom lossn miasn.
Um so mehr Zeit hast du jetzt über uns zu sein und uns in insren Taten zu sehen.

"In Stunden wo es dunkel ist bist du unser Sonnenschein,
du siehst von oben herab in unser Leben Tag aus Tag ein."

Du hast es gewusst dein Leben zu geniessen, doch leider blieb dir zu wenig Zeit auf der Erde. Nun hüpfst du von Wolke zu Wolke und siehst dir die Welt von einer anderen perspektive an.
Die Wolken haben genug geweint und mögen nun die Sonne für dich strahlen lassen!

In Gedanken
Dein Cousinchen mit Anhang
geschrieben am 31.01.2020
PP
Danke fia di und danke dasd mit deina, leider zu frühen, reise ins ewige nirvana fia Mi nu wirklich guads Do hosd, head se bled o oba ois hod wos guads! Du hosd mir nu a riesen Geschenk gemocht, weil es is a neue Freundschaft entstanden und du woasd das I nie fü Freunde khobt hob,a warum!! Danke fia di, I merk wirklich jeden tag dass du auf Mi schaust... Es is zwoa nur a klana Trost, oba jetzt woas I endlich dass i fix an Schutzengel hob und zwoa di!!
Danke dasd dei schützende Hand über uns hoitsd!! Du woasd, na du bist homma!! Unsa klane Jägerin...schod dasd Mi nimma in de Materie Weidmann einführen kina hosd, weil do woa I jo imma scho neugierig drauf... Und head se bled o, oba I Hob di bissl bewundert dasd als mädl in der Materie fuss gefasst hosd! Du hosd Mi mid deiner Art und Weise echt verzaubert!
I vergiss di sicha nie und gfrei auf unser gemeinsames nächstes Leben...
geschrieben am 01.02.2020
C G
Liebe Katrin,

das Sichtbare ist num vergangen,
was bleibt ist die Liebe und die Erinnerung..

vielen Dank für die lieben Momente, nun Ruh in Frieden.

Schee das i di kenn!

C G
geschrieben am 01.02.2020
MW
Liebe Katrin!

Du hättest einfach perfekt in die Missglückte Welt gepasst und es ist so traurig dass du diese und viele andere Sachen nicht mehr erleben durftest!
Zum Glück hattest du zumindest noch die Chance auf Hamburg im Dezember, um zumindest einmal das Gefühl der Missglückten Welt zu spüren und zu wissen was es bedeutet, ein Teil davon zu sein!
Wir werden dich immer in unserer Mitte wissen und für dich mitfeiern!

Auf dass deine Seele jetzt zufrieden ist <3
R.I.P
geschrieben am 01.02.2020
Julia
Liebe Katrin,

Ich habe dich erst letztes Jahr im Oktober kennengelernt und wir haben uns beide auf Anhieb gut verstanden. Leider musstest du schon so früh gehen, ich werde dich vermissen!

R.I.P

Deine Julia
geschrieben am 07.02.2020
Nico
Liebe Katrin,

ich durfte dich erst im Oktober letzten Jahres kennenlernen. Dabei stellte ich fest, dass du dieselben Interessen wie ich hast und auch ein sehr offener Mensch bist, mit dem man über jedes noch so heikle Thema sprechen kann. Gemeinsam mit dir im Studium haben wir uns über die vielen Leid mit earnam Stock im Arsch lustig gmacht. :P Nie vergessen werde ich als wir beide Schule geschwänzt haben, als ma uns bei de Punschstandl zua gmacht ham und dann so zu Biologie gonga san...i hab mi an dem Tag sehr um di kümmern müssn, weil du an sehr starken Asthmaanfall bekommen hast. Hab damals scho Panik ghabt dir könnte was zustoßen...bitte behält weiterhin deine Art drauf zu scheißen was andere denken wenn du dei ehrliche Meinung sagst!! :) "Mögest du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht und mögen die Schicksalsstürme dich hinauftragen, auf dass du mit den Sternen tanzt."

R.I.P
geschrieben am 08.02.2020
eine traurige Mutter
….ich habe dich nicht wirklich gut gekannt, …. nur ein paar Augenblicke mit dir gesprochen.....du warst die Freundin meiner Tochter,....doch in diesen wenigen Augenblicken konnte ich dein großes und kluges Herz kennenlernen. Du bist ein ganz besonderes Mädchen gewesen, eine "alte Seele", …. jeder Tag mit dir war für Deine Familie und Deine Freunde ein Geschenk für welches wir dankbar sein sollten.

"Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte."

Ruhe in Frieden liebe Katrin und viel Kraft für Deine Eltern für diese unfassbar schwere Zeit.

geschrieben am 08.02.2020
maxi
I hoff so das da guad geht wo du grod bist, in meim herzn brennt fia imma a liachtal fia di und i hoff du woast des !
Konns ned in Worte fossn wie sehr dast ma obgehst und wie org das ma s Herz bricht wonn i da so gern wos erzöhn wü und du nima do bist :( I lieb di vu gonzm herzen und denk gonz fest an di ! So oft denk i grod wieder an de schen Zeitn mir dir, wo ma oft nur vorm Haus gsessn san und glocht hom, mehr hob i ned braucht - de Erinnerungen bleim fia imma! In liebe, dei Maxi ❤️
geschrieben am 02.04.2020
Hauptstraße 20, 4952 Weng im Innkreis, Tel. +43 7723 5095,
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos