Bestattung Wimmer Tel. +43 7723 5095
Menü überspringen
Kondolenzbuch für
Josef Priewasser
† 05.08.2019
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Haider Gertraud
Der Tod ist das Tor zum Licht,
am Ende eines mühsamen gewordenen Weges.

Im stillen Gedenken
Familie Gertraud Haider
geschrieben am 07.08.2019
Martin Erlinger
Der kleine Seelenvogel spürte, dass er sich nun auf die Reise begeben musste.

Leise sprach er zu seinen Gefährten:
"Liebe, niemals war ich ohne dich!"
"Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt!"
"Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohl gefühlt!"

Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten.
Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel
in da unbekannte Land und war ganz ruhig,
ganz ruhig und ohne Angst,
denn er war nicht allein.

Meine aufrichtige Anteilnahme gilt der ganzen Familie
geschrieben am 09.08.2019
Franz u. Marianne Gierzinger
Den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.

Erinnerung und
Liebe bilden
die Brücke
zwischen Leben
und Tod.

Das ewige Licht leuchte Ihm.

geschrieben am 10.08.2019
Georg und Helga Erlinger
Wenn uns ein Mensch verlässt,
dann ist immer etwas von ihm zurückgeblieben:
persönliche Gegenstände,
vielleicht sogar ein persönliches Lebenswerk,
Briefe, Bildaufnahmen oder Worte die noch nachklingen.
Die tiefsten Spuren finden wir in unseren Erinnerungen, im Herzen.

Liebe Familie!
Wir trauern mit euch!
Der kostbare Schatz der Erinnerung soll euch bewahrt bleiben, damit ihr daraus Kraft für die Zukunft schöpfen könnt!
geschrieben am 10.08.2019
Stelzhammer Barbara
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
wie ein kostbares Geschenk in sich.


Meine aufrichtige Anteilnahme,

Stelzhammer Barbara
geschrieben am 12.08.2019
Claudia Sixtl
Wenn ein Mensch uns verlässt,
geht er uns nicht für immer verloren;
er geht uns nur voraus.
Er ist uns jeden Tag
auf eine andere Weise nahe.

Aufrichtige Anteilnahme

Claudia Sixtl

geschrieben am 12.08.2019
Hauptstraße 20, 4952 Weng im Innkreis, Tel. +43 7723 5095,
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos